Direkt zum Inhalt

Kategorie: Bildung

Digitalpakt – Wer die Musik zahlt, bestimmt, was gespielt wird!

Posted in Bildung, Digital, and Medienkompetenz

Ein alter Satz, der sich eigentlich immer wieder bewahrheitet. Als nach dem 2. Weltkrieg das Grundgesetz erarbeitet wurde, war ein Aspekt, dass sich ein solches Ereignis wie das 3. Reich nicht wiederholen darf. Ein Grund, warum die Bildungshoheit bei den jeweiligen Bundesländern liegt. Eine Gleichschaltung von Lehrplänen und Bildungsinhalten ist…

Rückgehende Leistungsbereitschaft und Frustrationstoleranz bei Schülern

Posted in Bildung, Inklusion, Lernen, Schule, and Standpunkt

Wieder einmal hat eine Studie gezeigt, dass die Leistungen von Grundschülern weiter nachlassen. Was vor einiger Zeit noch sicher beherrscht wurde, ist häufig nicht mehr lösbar. Ein Trend, den ich über Jahre ebenfalls beobachtet habe. Dieses Leistungsnachlassen hat natürlich einen Grund. Oder, besser drei Gründe, die mehr oder minder intensiv…

Offener Ganztag in der Grundschule – Chance vertan.

Posted in Bildung, Offener Ganztag, and Standpunkt

Ich erinnere mich noch gut daran, als die Horte aufgelöst werden und der offene Ganztag in die Schulen Einzug halten sollte. Das war die Zeit, kurz bevor ich Rektor wurde und ich sah die Chancen, die sich hinter dieser Integration von weiteren Professionen ergeben könnten. Damals war ich auch noch…

Die Note als Symbol der Leistungsbewertung hat ausgedient

Posted in Beurteilung, Bildung, Lernen, Schule, and Standpunkt

Nun dauert es nicht mehr lange und die Sommerferien sind beendet, die Schule geht wieder los. Schule heißt auch Bewertung der Leistung. Eine Rückmeldung an die Schüler, die ihnen helfen soll, sich einzuordnen und Schwächen und Stärken zu erkennen. Noten haben für die verschiedenen Gruppen, die mit ihnen zu tun…

Stigmatisierung beim Übergang in die Grundschule und weiterführende Schulen

Posted in Bildung, Datenschutz, Nachdenkliches, Schule, and Standpunkt

Sicherlich werden Sie sich fragen, wieso Kinder beim Übergang in die Grundschule und anschließend beim Übergang in die weitere Schule stigmatisiert werden. Im Grunde ist es ganz einfach, wenn man sich anschaut, was in den Wochen oder Monaten vor dem Wechsel passiert. Schule kennenlernen Nein, ich meine nicht, dass die…

Eine „Flüchtlingsquote“ in der Grundschulklasse muss her!

Posted in Bildung, Inklusion, Lernen, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

Die neue Flüchtlingswelle und die damit verbundene Beschulung von Flüchtlingskindern, hat zu der Forderung geführt, dass eine „Flüchtlingsquote“ in Klassen das Lernen unterstützen soll. Bisher ist es häufig so, dass es Brennpunktschulen gibt, in die diese Kinder eingeschult werden. Klassen mit Quoten von über 90% nicht aus Deutschland stammender Kinder mit…

Sitzenbleiber werden vom System durch Defizitbewertung generiert!

Posted in Bildung, Lernen, Schule, and Standpunkt

Ein Artikel in der aktuellen Tagespresse beschäftigt sich mit dem Sitzenbleiben in unserem Schulsystem. Sitzenbleiben erhöhe zwar die Kosten, allerdings sei das Wiederholen einer Klasse für den Schüler wichtig, denn sie lernen so, mit Niederlagen umzugehen. Außerdem hätte das positive Auswirkungen auf die Klasse, die den Wiederholer aufnimmt, weil der…

Note oder keine Note in der Schule, das ist die Frage.

Posted in Bildung, Inklusion, Lernen, Schule, Schulentwicklung, and Wertschätzung

Noten vor 50 Jahren Ich erinnere mich noch gut an meine Schulzeit. Sie war nicht immer schön, auch wenn ich im Rückblick vieles nicht mehr als so schlimm empfinde, wie ich es damals empfunden habe. So ist mir heute noch eine Mathe-Stunde gegenwärtig, als hätte ich sie erst vor wenigen…

Und jährlich grüßt der Grundschüler-Test …

Posted in Bildung, Medien, Offener Ganztag, Politik, Schule, and Standpunkt

Ein Ritual, zum Kult geworden, ist der jährliche PISA-Test für Grundschüler. Die Ergebnisse, die dann wissenschaftlich ausgewertet bekannt gegeben werden, lösen reflexartig jedes Jahr die gleichen Reaktionen aus: Bestürzung, Unverständnis, Unterstützungszusagen usw.. Politiker sind bestürzt und suchen schnell nach möglichen Schuldigen. Der hohe Anteil an Migranten wird schnell genannt, denn…

Alternativen zur Hausaufgabe gibt es. Sogar Alternativen, die fördern.

Posted in Bildung, Inklusion, Nachdenkliches, Schule, Schulentwicklung, and Standpunkt

Hausaufgabe ist unsinnig, bringt keinen Lernerfolg, haben Wissenschaftler der Universität Dresden im August 2016 festgestellt.1 Was Forscher dort festgestellt haben, ist für viele Lehrer und Eltern nicht neu und trotzdem werden auch in diesem Schuljahr wieder jeden Tag Unmengen von Hausaufgaben aufgegeben und eingefordert, kontrolliert und benotet. Einerseits hängt das…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.