Direkt zum Inhalt

Schlagwort: Autofahrer

Schutzstreifen Rodenkirchener Hauptstraße ist ein Selbstmörderstreifen

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Lange hatten wir kein Hochwasser. Das ist der Grund, warum ich mit dem Rad lange nicht mehr durch Rodenkirchen gefahren bin. Obwohl der Weg durch den Weißer Bogen fünf Kilometer länger ist, fahre ich ihn gerne – er ist einfach schön. Beobachtungen auf nicht mal einem Kilometer Fahrbahn Die Hauptstraße,…

Fehlende Neutralität durch die Polizei

Posted in Fahrrad, Köln, and Polizei

  Dass das Verhältnis von Auto- und Radfahrern bisweilen recht gespannt ist, weiß jeder.  Es ist auch menschlich, dass man, je nach dem, welches Verkehrsmittel man benutzt, die gleiche Situation anders empfindet. Leider trägt dieses Erleben als Rad- und/oder Autofahrer nicht zum gegenseitigen Verständnis bei. Das ist schade!   Es…

Morgens um sieben …

Posted in Fahrrad, Featured, Köln, Nachdenkliches, and Standpunkt

… ist die Welt noch in Ordnung, denn dann bin ich schon eine Stunde auf den Beinen, habe gut gefrühstückt und mindestens zwei Tassen Kaffee getrunken. Habe ich in alle wichtigen Online-Zeitungen in Ruhe die neuesten Nachrichten angeschaut und interessante Artikel gelesen. Die meisten E-Mails sind schon – häufig ungelesen…

Politessen umschwirren uns …

Posted in Fahrrad, Featured, Köln, Nachdenkliches, Politik, Rodenkirchen, and Standpunkt

… wie Mücken das Licht! Nur diesen Falschparker, den sehen sie nicht. Radfahrer gehören auf die Straße, lautet der berechtigte Ruf der Radfahrer, denn nachgewiesenermaßen ist das sicherer als auf dem Radweg. Dort wird man zum Beispiel häufig von Autofahrern, die abbiegen, übersehen. So kommt es dann zu einem Unfall,…

Voll das Rad ab

Posted in Fahrrad, Köln, Standpunkt, Verschiedenes, and wasmirindensinnkommt

Ökologisch ist es unbestritten sinnvoll, kurze Strecken mit dem Fahrrad zu fahren. Für die eigene Fitness, die eigene Gesundheit ist das Fahren mit dem Rad auch ein Gewinn. Abgesehen vom inneren Schweinehund, der ja zu den größten Widersachern bei vielen vernünftigen Dingen gehört, müssen natürlich noch ein paar andere Voraussetzungen…

Gefährliche Kosmetik

Posted in Fahrrad, Köln, and wasmirindensinnkommt

Radwege und Fahrradschutzstreifen sollen das Nonplusultra der Sicherheit für Radfahrer sein. Studien belegen anderes und die praktische Nutzung solcher Fahrradschutzstreifen ist in der Regel kaum ungestört möglich, weil auch diese als Parkfläche genutzt werden. So auch gestern in auf der Rodenkirchener Hauptstr., auf der zwischen Hombergstr. und Frankstr. ein solcher Fahrradschutzstreifen frisch angelegt worden…

Gefährlicher Kölner Süden

Posted in Fahrrad, Info, Köln, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Nein, das stimmt natürlich so nicht. Wirklich gefährlich ist der Kölner Süden nicht, wenn man ihn mit dem Auto befährt. Als Fußgänger ist es da schon manchmal beschwerlicher und auch gefährlicher. Mit dem Fahrrad sieht das allerdings ganz anders aus. Habe ich gestern noch über die neuen Fahrradschutzstreifen, die gerade mit weißer…

Der ganz normale Wahnsinn

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, and Standpunkt

Verkehr in den Städten, vor allem auch in Großstädten, ist häufig zu den Stoßzeiten nicht unproblematisch. Die Straßen sind kaum in der Lage das Verkehrsaufkommen zu bewältigen und die Ampelanlagen sind leider nicht immer so programmiert, dass ein reibungsloser Verkehrsfluss zustande kommt. Damit haben sich die meisten Menschen abgefunden, nehmen…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.