Direkt zum Inhalt

Kategorie: Verkehr

Planungen der Infrastruktur eines Wohngebietes nach neuesten Erkenntnissen in Köln-Sürth?

Posted in Fahrrad, Köln, and Verkehr

Köln kann sich freuen, denn es ist Zuzugsgebiet und platzt aus allen Nähten. Neubaugebiete schießen aus dem Boden und man kommt mit dem Bauen kaum nach. So entsteht im Kölner Süden das Wohngebiet Sürther Feld. Hier ist die Gesamtschule, die trotz Neubau schon wieder aus allen Nähten platzt. Dazu zwei…

Schutzstreifen Rodenkirchener Hauptstraße ist ein Selbstmörderstreifen

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Lange hatten wir kein Hochwasser. Das ist der Grund, warum ich mit dem Rad lange nicht mehr durch Rodenkirchen gefahren bin. Obwohl der Weg durch den Weißer Bogen fünf Kilometer länger ist, fahre ich ihn gerne – er ist einfach schön. Beobachtungen auf nicht mal einem Kilometer Fahrbahn Die Hauptstraße,…

D’r Rhing erop – d’r Rhing eraf – Den Rhein hinauf – den Rhein hinab

Posted in Fahrrad, Köln, Politik, Polizei, and Verkehr

Heute habe ich mir extra den Wecker gestellt, damit ich kurz einkaufen und dann Fahrrad fahren kann, ohne dass ich mich der großen Hitze aussetzen muss. Gerade bin ich vom Grüner Weg in die Kölnstr. in Sürth abgebogen um zum Rhein zu fahren, als mich auch schon fast ein älterer…

Einschüchterung durch die Macht des Stärkeren

Posted in Fahrrad, and Verkehr

Als Radfahrer ist man daran gewöhnt, dass man Stiefkind in allen Belangen des Verkehrs ist. Radwege entsprechen meist nicht den Vorgaben und sind, wenn vorhanden,  viel zu schmal. Hinzu kommt der häufig schlechte Zustand, in dem sich diese benutzungspflichtige Verkehrsfläche viel zu oft befindet. Um Radfahrer den Wind aus den…

Stiefkind bei der Stadtreinigung ist eindeutig der Radweg!

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Köln, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and Verkehr

Es gibt zwei Jahreszeiten, die mir besonders gefallen: Die 1. ist der Frühling, weil die sprießenden Blätter ein außergewöhnliches Grün zeigen und die 2. ist der Herbst. Den Altweibersommer mag ich wegen der vielen bunten Farben, die die Welt verwandeln und bekanntes und gewohntes verändern. Man schaut noch einmal genauer…

Verordneter Bewegungsmangel beim Fahrradfahren.

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Nachdenkliches, Rentner, and Verkehr

Radfahren ist gesund und hier in Prerow, wo wir Urlaub machen, gibt es besonders viele Radfahrer. Fast an jeder Ecke ein Fahrradverleih. Das beliebteste Rad scheint das Pedelec zu sein. Besonders Senioren nutzen diese Art des unterstützten Radfahrens. Vielen merkt man allerdings an, dass sie nur um Urlaub mit dem…

Wer bremst, verliert und andere Erlebnisse auf dem Rad.

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Polizei, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Wer bremst, verliert, scheint das Motto mancher Autofahrer zu sein. So kam es mir zumindest vor, als ich heute aus dem Weißer Bogen kommend, den Auenweg Richtung Rodenkirchen mit dem Rad befuhr. Eine ruhige Straße mit Baumbestand, die ich gerne fahre, wenn es sehr sonnig ist. Wie immer fuhr ich…

Ist dein Leben langweilig? Hier die Lösung für ein aufregendes Leben!

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, and Verkehr

[bctt tweet=“Der besondere benutzungspflichtige Rad- und Fußweg! :-)“ username=“elmarfischer“] Sicherlich ist in Köln nicht alles Gold was glänzt. Auch nicht die Radwege, die man als Radfahrer verpflichtend benutzen muss. Es gibt zwar einige, die recht schön und gut zu fahren sind, aber viele sind einfach nicht als Radweg geeignet. Sie…

Anarchie und Verkehrschaos als wünschenswerte Zukunftsutopie

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Es hat ja schon fast etwas von Anarchie, wenn ich durch Rodenkirchen gehe und das Verkehrsgeschehen betrachte. Die Autos auf der Hauptstraße fahren keine 30, wie es eigentlich von der vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzung her vorgesehen ist. Auch die grün-weißen oder heute blau-weißen Autos nicht, denn es ist mir schon passiert, dass…

Fußgänger und Radfahrer gefährdet durch Hochwasserschutz

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Sachtext, Satire, Standpunkt, and Verkehr

Natürlich ist Hochwasserschutz wichtig! Auch die Übungen, die den Aufbau der mobilen Hochwasserschutzwände und deren Koordination einüben sorgen für Routinen und im Notfall schnellen Aufbau. Was macht es da schon aus, wenn man Fußgänger und Radfahrer sich selbst überlässt und ihnen als einzige Möglichkeit ihren Weg fortzusetzen, das Betreten der…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.